Druchgießmaschine

Angebote & Hersteller

Ist Ihr Unternehmen auf der Suche nach einer Druchgießmaschine? Geben Sie in unserem Formular die abgefragten Parameter an und wir finden für Sie den passenden Anbieter aus Ihrer Nähe.

Angebote für Ihre Druchgießmaschine anfordern

}

Schnelle & einfache Anfrage

Mithilfe unseres Formulars können Sie in nur wenigen Minuten ein Angebot für Ihre Druchgießmaschine anfordern.

Passender Hersteller/Anbieter

Wir finden für Sie den Hersteller oder Anbieter mit der Druchgießmaschine, welche zu Ihren Anforderungen passt.

Kostenlos & unverbindlich

Eine Anfrage über INTUSTRY ist für Sie völlig kostenlos & unverbindlich.

⇩ Unverbindliche Anfrage starten ⇩

Datenschutz

4 + 1 =

Was sind Druckgießmaschinen?

Druckgießmaschinen ist eine Maschine, mit welcher durch das Druckgussverfahren Produkte oder deren Vorstufen gefertigt werden können.

Dabei wird die flüßige Schmelze unter hohem Druck (ca. 10 – 200 MPa) und mit hoher Formfüllgeschwindigkeit (bis 12 m/s) in eine Druckgussform gedrückt und erstarrt.

Die Besonderheit an diesem Verfahren ist, dass mit einer Dauerform gearbeitet werden kann. Das heißt ohne ein Modell. Somit ist die Formherstellung bei einer Serie nur einmal nötig. Jedoch ist der Herstellungsaufwand wesentlich höher.

druckgiessmaschine bestellen online

Die richtige Druchgießmaschine auswählen

Es ist wichtig, dass Sie bei der Wahl Ihrer passenden Druckgießmaschine auf das Material, Verfahren und die Zughaltekraft achten. Je nachdem, welche Ansprüche Sie an Ihre Druckgießmaschine haben, kommen unterschiedliche Modelle und somit auch Hersteller infrage.

Material

Mit einer Druckgießmaschine können unterschiedliche Materialien verarbeitet werden. Nicht jedes Material hat dieselben Ansprüche. So muss die Maschine auch genau auf Ihr verwendetes Material angepasst werden.

Verfahren

Es wird grundsätzlich zwischen Warm- und Kaltkammer-Verfahren unterschieden. Nicht jeder Hersteller bietet Maschinen für beide Verfahren an. Deshalb ist es wichtig, dass Sie wissen, welches Verfahren bei Ihnen genutzt werden soll.

/
Zuhaltekraft

Jede Maschine hat eine andere maximale Zuhaltekraft. Die unterscheidet sich auch je nach Verfahren. Beim Warmkammer-Verfahren haben Druckgießmaschinen meist zwischen 5 und 800t Zuhaltekraft. Beim Kaltkammer-Verfahren zwischen 125 und 4100 t Zuhaltekraft.

Die Druckgießverfahren

Man unterscheidet im Wesentlichen zwischen zwei Bauarten von Druckgussmaschinen. Es gibt Druckgießmaschinen mit kalter und warmer Befüllungskammer. Somit gibt es Warm- und Kaltkammer-Verfahren.

Das Warmkammer-Verfahren

Beim Warmkammer-Verfahren bilden die Druckgussmaschine und der Warmhalteofen eine Einheit. Diese werden dabei durch die sogenannte Gießeinheit (Gießbehälter) verbunden, in der sich auch die Schmelze bzw. das Material befindet. In der Gießeinheit wird die Schmelze vor der Verarbeitung in der Druckgießmaschine warmgehalten.

Dieses Verfahren ist in der Industrie voll automatisierbar und dadurch entstehen schnelle Taktzeiten von drei bis vier Sekunden, abhängig von der Maschinengröße. Bei solchen Maschinen wird das flüssige Metall (Zink-, Zinn- und Magnesiumlegierungen) durch den sich aufwärts bewegenden Presskolben eingesaugt. Bei der abwärts gerichteten Bewegung wird die Einlassöffnung verschlossen und das flüssige Metall in die Druckgießform gedrückt.

Material

Das Gefüge des Gussteils wird durch das Warmkammer-Verfahren sehr feinkörnig und teilweise sehr dicht. Ein Vergießen von Werkstoffen auf Aluminium- oder Kupferbasis ist unmöglich.

/
Zuhaltekraft

Die Zuhaltekraft für Warmkammerdruckgussmaschinen liegt zwischen 5 und 800t.

Das Kaltkammer-Verfahren

Beim Kaltkammer Verfahren bei Druckgießmaschinen sind der Ofen zur Materialvorbereitung und die eigentliche Druckgießmaschine immer getrennt und nicht verbunden. Die für den Spritzvorgang erforderliche Menge an Material (Schmelze) wird manuell oder automatisch in die Befüllkammer der Kaltkammerdruckgießmaschinen dosiert. Durch eine horizontale oder vertikale Anordnung, werden Spritzgussmaschinen mit Kaltkammer-Verfahren zusätzlich unterschieden.

/
Zuhaltekraft

Die Zuhaltekraft für Kaltkammerdruckgießmaschinen liegt zwischen 125 und 4100t.

Hersteller von Druchgießmaschinen

Hadi Maschinenbau Gesellschaft m.b.H.

⊙ Adresse: Ardaggerstrasse 96 3300 Amstetten Österreich

☑ Website:
www.hadi.at

☎ Telefonnummer:
+43 7472 62708

✉ E-Mail Adresse:
office@hadi.at

Simpson Technologies GmbH

⊙ Adresse: Blegistrasse 21 6340 Baar Schweiz

☑ Website:
www.simpsongroup.com

☎ Telefonnummer:
+41 41 7111555

✉ E-Mail Adresse:
fmaur@simpsongroup.com

G + F Strate GmbH

⊙ Adresse: Stiegelmeyerstrasse 12 30519 Hannover Deutschland

☑ Website:
www.strate-hannover.de

☎ Telefonnummer:
+49 511 863015

✉ E-Mail Adresse:
info@strate-hannover.de

DORST Technologies GmbH & Co. KG

⊙ Adresse: Mittenwalder Strasse 61 82431 Kochel Deutschland

☑ Website:
www.dorst.de

☎ Telefonnummer:
+49 8851 188240

✉ E-Mail Adresse:
info@dorst.de

Druckguss Service Deutschland GmbH

⊙ Adresse: Wesloer Strasse 112 23568 Lübeck Deutschland

☑ Website:
www.dgs-hl.de

☎ Telefonnummer:
+49 451 619990

✉ E-Mail Adresse:
info@dgs-hl.de

FAservice Industrievertretung Frank Albrecht

⊙ Adresse: Heinrichstrasse 7 36399 Freiensteinau Deutschland

☑ Website:
www.fa-service.eu

☎ Telefonnummer:
+49 6644 820950

✉ E-Mail Adresse:
frank.albrecht@fa-service.eu

Mammut Werkzeugmaschinenfabrik GmbH

⊙ Adresse: Mühlsteig 17 90579 Langenzenn Deutschland

☑ Website:
www.mammut-maschinen.de

☎ Telefonnummer:
+49 9101 9557

✉ E-Mail Adresse:
info@mammut-maschinen.de

G-S-D Maschinenbau GmbH & Co. KG

⊙ Adresse: Am Flugplatz 19 02828 Görlitz Deutschland

☑ Website:
www.g-s-d.info

☎ Telefonnummer:
+49 3581 37593000

✉ E-Mail Adresse:
office@g-s-d.info

GEKA Maschinenhandel GmbH & Co KG

⊙ Adresse: Kielredder 3 22885 Barsbüttel Deutschland

☑ Website:
www.geka-maschinenhandel.de

☎ Telefonnummer:
+49 40 67101530

✉ E-Mail Adresse:
info@geka-maschinenhandel.de